Ausblick auf Zahlen: Johnson & Johnson gewährt Anlegern Blick in die Bücher

Johnson Johnson öffnet am 15.10.2019 die Bücher zum am 30.09.2019 abgelaufenen Quartal.

17 Analysten erwarten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 2,01 USD. Im Vorjahresquartal waren 2,05 USD je Aktie in den Büchern gestanden.

14 Analysten gehen im Schnitt von einer Umsatzabschwächung um 1,23 Prozent auf 20,10 Milliarden USD aus. Im Vorjahresquartal hatte ein Umsatz von 20,35 Milliarden USD in den Büchern gestanden.

Insgesamt erwarten 18 Analysten für das aktuell laufende Fiskaljahr einen durchschnittlichen Gewinn von 8,62 USD je Aktie, gegenüber 8,18 USD je Aktie im Vorjahr. Den Jahresumsatz setzen 15 Analysten durchschnittlich auf 81,50 Milliarden USD fest. Im Vorjahr waren noch 81,58 Milliarden USD in den Büchern gestanden.


Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *