Ausblick: Bank of America stellt Quartalsergebnis zum abgelaufenen Jahresviertel vor

Bank of America wird am 16.10.2019 in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 30.09.2019 – vorstellen.

23 Analysten gehen in ihren Schätzungen von einem EPS von durchschnittlich 0,687 USD aus. Im letzten Jahr hatte Bank of America einen Gewinn von 0,660 USD je Aktie eingefahren.

18 Analysten rechnen durchschnittlich mit einem Umsatz von 22,71 Milliarden USD gegenüber 22,78 Milliarden USD im Vorjahresquartal – das entspräche einem Verlust von 0,28 Prozent.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr gehen 27 Analysten im Schnitt von einem Gewinn je Aktie von 2,84 USD aus, während im Vorjahreszeitraum 2,61 USD vermeldet worden waren. Beim Umsatz gehen 23 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 91,65 Milliarden USD in den Büchern stehen werden, gegenüber 91,25 Milliarden USD im Vorjahr.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *